Mittwoch, 26.04. - 02:18 Uhr

|

Alle Informationen aus Feuchtwangen

Feuchtwangen: Frau klaut Klamotten, Essen und DVDs 13.04.2017 12:34 Uhr

57-Jährige entwendete Artikel im Wert von knapp 200 Euro


Feuchtwangen: Frau klaut Klamotten, Essen und DVDs

FEUCHTWANGEN - Am Mittwwochvormittag ließ eine 57-Jährige im Stadtgebiet Feuchtwangen Artikel im Wert von knapp 200 Euro mitgehen - unter anderem wurden Klamotten, Essen und DVDs in ihren Taschen gefunden. [mehr...]

Stürzende Holzteile verletzen Arbeiter 04.04.2017 15:22 Uhr

Großohrenbronn: 61-Jähriger wurde ins Krankenhaus geflogen


Stürzende Holzteile verletzen Arbeiter

FEUCHTWANGEN - Zu einem schweren Betriebsunfall kam es am Dienstagmorgen kurz vor 9 Uhr in der Schulstraße in Großohrenbronn (Gemeinde Dentlein): Ein 61-jähriger Arbeiter wurde von herabfallenden Holzteilen getroffen und schwer verletzt. [mehr...]

Feuchtwangen: Lkw brannte vollständig aus 03.04.2017 17:31 Uhr

Auch mit Hilfe konnte der Fahrer das Feuer nicht rechtzeitig löschen


Feuchtwangen: Lkw brannte vollständig aus

FEUCHTWANGEN - Auf der A6 im Bereich Feuchtwangen-Crailsheim bemerkte am Freitag ein Lastwagenfahrer eine schwere Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug. Als er es auf dem Seitenstreifen zum Halten brachte, konnte er die Flammen jedoch bereits nicht mehr unter Kontrolle bringen. [mehr...]

Kaninchen verirrt sich im Wald bei Feuchtwangen 31.03.2017 12:51 Uhr

Polizei sucht Besitzer - Häschen sehr verängstigt


Kaninchen verirrt sich im Wald bei Feuchtwangen

FEUCHTWANGEN - "Vorösterlichen Besuch" hatte die Polizei Feuchtwangen in der Nacht zum Freitag. Die Beamten hatten zuvor ein kleines Zierhäschen auf einer Straße im Wald zwischen Feuchtwangen und Mosbach gefunden. Die Polizei sucht nun die Besitzer - und beanstandet, der Hase habe "leider noch keine Ostereier bei sich" gehabt. [mehr...]

Herrieden: Handwerker nach Leitersturz schwer verletzt 29.03.2017 09:49 Uhr

Der 51-Jährige wollte einen französischen Balkon an einem Haus anbringen


Herrieden: Handwerker nach Leitersturz schwer verletzt

HERRIEDEN - Am frühen Dienstagnachmittag verletzte sich ein Handwerker bei einem Betriebsunfall in Herrieden schwer. Der 51-Jährige wollte gerade einen Balkon an einem Wohnhaus anbringen, als er von der Leiter stürzte. [mehr...]

Tod wegen Pfusch an Stromkabel: Geldstrafe akzeptiert 22.03.2017 13:22 Uhr

Frau erlitt tödlichen Stromschlag in Badewanne


Tod wegen Pfusch an Stromkabel: Geldstrafe akzeptiert

ANSBACH - Ein Mann manipuliert als Nachbarschaftshilfe eine Starkstromsteckdose, und eine Frau erleidet deswegen später in der Badewanne einen tödlichen Stromschlag. Der tragische Unfall endete nun mit einer Geldstrafe, ohne Gerichtsverhandlung. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Lkw mit Holzladung geriet auf A6 in Brand 15.03.2017 14:25 Uhr

Feuerwehr verhinderte Schlimmeres - Ursache war technischer Defekt


Lkw mit Holzladung geriet auf A6 in Brand

FEUCHTWANGEN - Das war knapp: Mittwochmittag ist ein mit Holz beladener Anhänger eines Lastwagens auf der A 6 bei Feuchtwangen in Brand geraten. Nur dank der schnellen Reaktion der Feuerwehr konnte verhindert werden, dass die Ladung und der Lastzug Feuer fing. [mehr...]

Lkw-Fahrer ist trotz Führerscheinentzugs auf A6 unterwegs 09.03.2017 15:02 Uhr

Das Fahrverbot interessierte den Mann laut Polizei nicht


Lkw-Fahrer ist trotz Führerscheinentzugs auf A6 unterwegs

FEUCHTWANGEN - Obwohl er laut Bußgeldstelle nicht mehr hinter das Steuer eines Fahrzeugs durfte, war ein 35-Jähriger am Mittwoch mit seinem Lkw auf der A6 unterwegs. An der Anschlussstelle Feuchtwangen-Nord stoppte die Polizei die illegale Fahrt. [mehr...]

Feuchtwanger Arzt gesteht Sex mit Patientinnen 07.03.2017 09:21 Uhr

"Teil der Therapie": Mediziner unterhielt zu fünf Frauen sexuelle Beziehungen


Feuchtwanger Arzt gesteht Sex mit Patientinnen

FEUCHTWANGEN - Ein Feuchtwanger Arzt und ÖDP-Kreisrat hat gestanden, mehrere Patientinnen sexuell missbraucht zu haben. Der 62-jährige Mann sitzt wegen Fluchtgefahr in Untersuchungshaft. [mehr...]

Einparkversuch gescheitert: Frau flüchtet trotz Hupzeichen 05.03.2017 10:21 Uhr

Frau fuhr danach einfach wieder weg - und kehrte wenig später zurück


Einparkversuch gescheitert: Frau flüchtet trotz Hupzeichen

FEUCHTWANGEN - Es gehört zu den schlimmsten Aufgaben jeder Fahrprüfung - das seitliche Einparken. Eine 58-Jährige tat sich in Feuchtwangen ebenfalls schwer damit, stieß gleich zwei Mal gegen ein anderes Auto. Darin saß noch der Fahrer, der wenig später seinen Augen kaum traute. [mehr...]