12°

Montag, 21.08. - 10:11 Uhr

|

Alle Informationen aus Illesheim

Durch Dreck und Schlamm: Der Rats-Run in Obernzenn 02.08.2017 10:20 Uhr



Beim Rats-Run in Obernzenn wurde den Sportlerinnen und Sportlern alles abverlangt. 24 Kilometer waren zu bewältigen über Asphalt, Feldwege und auf der AMC-Motocross-Strecke bei Westheim. [mehr...]

Bad Windsheim: "Unerhört" möchte Dialog statt Polemik 16.05.2017 12:28 Uhr

Bereits 500 Unterschriften gegen Fluglärm und Umweltbelastung durch US-Armee


BAD WINDSHEIM - Anfang April war die Initiative "Unerhört!" an die Öffentlichkeit getreten, mittlerweile hat sie rund 500 Unterschriften gesammelt für ihr Anliegen, das da lautet: Der Bad Windsheimer Stadtrat möge eine Resolution beschließen, in der er eine spürbare Reduzierung der Hubschrauberflüge der US-Armee fordert, bis hin zu deren möglicher Kompletteinstellung. [mehr...]

Wohnungsbrand in Windsheim: Verdacht auf Brandstiftung 13.03.2017 16:20 Uhr

Nachdem eine Wohnung in Flammen stand, steht Besitzer unter Verdacht


BAD WINDSHEIM - Am Montagmorgen ging bei der Windsheimer Polizei ein Alarm ein, dass ein Brand in der Gackenmühle ausgebrochen sei. Die Rettungskräfte konnten die Flammen schnell unter Kontrolle bringen. Nun beschäftigt sich ein die Kriminalpolizei mit der Ursache. [mehr...]

Illesheim: US-Army begrüßt 2000 Soldaten und 86 Helikopter 10.03.2017 07:19 Uhr

Aufstockung der Hubschrauber-Einheiten in der Region sorgt für Ärger


ILLESHEIM - Stolze US-Militärs, genervte Bürger: Mit einer Willkommens-Zeremonie sind in Illesheim bei Bad Windsheim 2000 zusätzlich in Westmittelfranken stationierte Soldaten und 86 weitere Hubschrauber begrüßt worden. Der Protest der lärmgeplagten Bewohner in der Region geht unterdessen weiter. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden

Militärische Zeremonie: US-Army begrüßt Kampfhubschrauber-Brigade 10.03.2017 07:07 Uhr



Mehr Soldaten und mehr Hubschrauber im fränkischen Illesheim: Die 12. Kampfhubschrauber-Brigade der United States Army übergab am Donnerstag im Rahmen der ersten Rotation zur Unterstützung der Operation "Atlantic Resolve" in einer militärischen Zeremonie die Verantwortung an die 10. Kampfhubschrauber-Brigade. [mehr...]