11°

Sonntag, 22.10. - 15:50 Uhr

|

Alle Informationen aus Illesheim

Hubschrauber-Ärger in Ansbach: Feinstaubbelastung hoch 20.09.2017 21:10 Uhr

Bürgerinitiative sieht Gefahren – Landesamt wiegelt ab


ANSBACH - Neun Tage lang hat ein Feinstaub-Messgerät im Garten von Kerstin Mach in Obereichenbach gestanden. Darüber kreuzten zahllose Kampfhubschrauber. Die ersten Ergebnisse der Messung so die Bürgerinitiative "Etz langt's" sind "alarmierend". [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Durch Dreck und Schlamm: Der Rats-Run in Obernzenn 02.08.2017 10:20 Uhr



Beim Rats-Run in Obernzenn wurde den Sportlerinnen und Sportlern alles abverlangt. 24 Kilometer waren zu bewältigen über Asphalt, Feldwege und auf der AMC-Motocross-Strecke bei Westheim. [mehr...]

Bad Windsheim: "Unerhört" möchte Dialog statt Polemik 16.05.2017 12:28 Uhr

Bereits 500 Unterschriften gegen Fluglärm und Umweltbelastung durch US-Armee


BAD WINDSHEIM - Anfang April war die Initiative "Unerhört!" an die Öffentlichkeit getreten, mittlerweile hat sie rund 500 Unterschriften gesammelt für ihr Anliegen, das da lautet: Der Bad Windsheimer Stadtrat möge eine Resolution beschließen, in der er eine spürbare Reduzierung der Hubschrauberflüge der US-Armee fordert, bis hin zu deren möglicher Kompletteinstellung. [mehr...]