-1°

Samstag, 23.02.2019

|

Alle Informationen aus Illesheim

Bei Illesheim auf Unfallauto geprallt 15.01.2019 19:01 Uhr

Nach Wildunfall erkannte ein 61-Jähriger Situation zu spät und fuhr auf


ILLESHEIM - Zu einem Auffahrunfall ist es am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 470 zwischen Illesheim und der Auffahrt zur Bundesstraße 13 im Anschluss an einen Wildunfall gekommen. [mehr...]

Neustadt/Aisch: Eva Marie ist 500. Baby 28.11.2018 18:18 Uhr

Dr. Liane Humann-Scheuenstuhl Chefärztin in Neustadt Früher als sonst wird an Neustädter Klinik die Grenze überschritten – Lob für familiäre Atmosphäre


NEUSTADT/WESTHEIM - Üblicherweise wird die Grenze von 500 Babys, die in der Kreisklinik in Neustadt geboren werden, im Laufe des Dezembers geknackt. Heuer war es am Dienstag soweit: Eva Marie Unger aus Westheim geht als diesjähriges Jubiläumsbaby in die Statistik ein. [mehr...]

Radfahrer will Bundesstraße queren und wird von Wohnmobil erfasst 14.09.2018 14:30 Uhr



Als ein 72-Jähriger Ende August mit seinem Rad die Bundesstraße bei Illesheim überqueren wollte, übersah er ein Wohnmobil und wurde von dem Fahrzeug erfasst. Ein Hubschrauber flog den Senior mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Dort erlag er jedoch Wochen später seinen Verletzungen. Laut Angaben der Polizei starb der Mann am Donnerstag (13. September) in der Würzburger Uniklinik. [mehr...]

Illesheim: Radler stirbt nach Kollision mit Wohnmobil 14.09.2018 14:26 Uhr

Mehrere Wochen nach dem Zusammenstoß starb der Rentner im Krankenhaus


BAD WINDSHEIM - Ende August kollidierte ein Rentner, der mit seinem Fahrrad eine Bundesstraße im Landkreis Bad Windsheim queren wollte, mit einem Wohnmobil. Der Mann wurde dabei schwer verletzt. Am Freitag teilte die Polizei mit, dass der Radfahrer nun im Krankenhaus verstorben sei. [mehr...]

US-Truppen: Keine neuen Helis für Franken - aber 500 Soldaten 11.09.2018 05:33 Uhr

Armee hält sich bislang mit verlässlichen Informationen noch zurück


ANSBACH - Die US-Armee wird in Westmittelfranken keine weiteren Hubschrauber stationieren. Dies erklärte eine Sprecherin der Münchner Staatskanzlei. Nach Bayern werden 1400 zusätzliche Soldaten kommen, davon vermutlich rund 500 nach Ansbach. [mehr...] (7) 7 Kommentare vorhanden