16°

Donnerstag, 29.06. - 05:38 Uhr

|

Alle Informationen aus Merkendorf

Marco Fetz steht in den Startlöchern 27.06.2017 06:20 Uhr

17-Jähriger fährt mit seiner neuen Yamaha in Oschersleben


KLEINBREITENBRONN - Für Motorsportler Marco Fetz beginnt der Ernst des Lebens. Ab morgen ist der Nachwuchsfahrer nach einer langen Vorbereitung mit seiner Yamaha wieder auf der Strecke im Einsatz. [mehr...]

Merkendorf: Blumenhändler darf auf den Gehweg 15.06.2017 12:30 Uhr

Stadtrat genehmigt Sondernutzung — Stromliefervertrag bis 2020 abgeschlossen


MERKENDORF - Betroffen zeigte sich Bürgermeister Hans Popp im Rahmen der jüngsten Sitzung des Merkendorfer Stadtrats über den Tod von Architekt Johann Prossel, der am 1. Juni verstarb. Die Stadt hatte mit Prossel in zahlreichen Projekten zusammengearbeitet, zuletzt auch im Hinblick auf den Bau eines neuen Kiosk- und Sanitärgebäudes am Merkendorfer Naturfreibad "Weißbachmühle". Popp informierte die Ratsmitglieder über seine Bemühungen, nun schnell ein anderes Architekturbüro zu finden, damit das Projekt weitergeht, ohne ins Stocken zu geraten. [mehr...]

Run auf Großbreitenbronner Kunsthandwerkermarkt 08.05.2017 06:03 Uhr

Die Veranstaltung im alten Schulgarten lockte tausende Besucher an


GROSSBREITENBRONN - Zum bereits 18. Mal lockte der große Kunsthandwerkermarkt mit attraktivem Rahmenprogramm am Wochenende tausende in den Merkendorfer Ortsteil Großbreitenbronn. Das herrliche Frühlingswetter vor allem am Samstag tat dabei sein Übriges. [mehr...]

Kunsthandwerkermarkt bleibt Zugpferd 07.05.2017 14:19 Uhr



Der Kunsthandwerkermarkt in Großbreitenbronn erwies sich auch heuer wieder als Publikumsmagnet. Die Veranstaltung im alten Schulgarten ist beliebter denn je. [mehr...]

Über 40.000 Teile: Merkendorfer legt Riesenpuzzle 08.03.2017 17:30 Uhr

Jürgen Reuter brauchte ein halbes Jahr um ohne Hilfe alle Teile zu verbauen


MERKENDORF/HEGLAU - Er hat es geschafft und ist mächtig stolz darauf: Jürgen Reuter ist einer der wenigen Deutschen, die es bisher geschafft haben, das größte kommerziell erhältliche Puzzle der Welt mit genau 40.320 Teilen ohne fremde Hilfe fertigzustellen. [mehr...]

Gunzenhäuser Dekan sprach in Merkendorf 16.02.2017 14:00 Uhr

Bibelwoche beschäftigte sich mit den Kernthesen evangelisch Theologie


MERKENDORF - Das Lutherjahr wird überall groß gefeiert. Aber auch im Kleinen erinnern die evangelischen Christen an ihren Ursprung. So auch in der Kirchengemeinde Merkendorf, wo 2017 einige Luther-Veranstaltungen stattfinden werden. Begonnen hat man mit der Bibelwoche, die die Kernpunkte evangelisch-lutherischer Theologie zum Inhalt hatte. [mehr...]