-0°

Sonntag, 18.02. - 02:39 Uhr

|

Alle Informationen aus Aurach

Mann stürzt in Vehlberg aus Fenster fünf Meter in die Tiefe 05.02.2018 13:30 Uhr

47-Jähriger wollte sich mit einem Handtuch und Stromkabeln abseilen


VEHLBERG - Ein 47-Jähriger hat in der Nacht auf Montag versucht, sich mit Hilfe von einem Handtuch und Stromkabeln aus dem Fenster seiner Wohnung in Vehlberg (Lkr. Ansbach) abzuseilen. Doch das ging mächtig in die Hose. [mehr...]

Unfall auf der A6: Auto fliegt 50 Meter durch die Luft 23.01.2018 10:48 Uhr

Der Wagen drehte sich außerdem einmal um sich selbst


AURACH - Zu einem spektakulären Autounfall kam es am Dienstagmorgen in der Nähe von Aurach (bei Ansbach). Eine 28-jährige Nürnbergerin geriet auf die Leitplanke - und flog 50 Meter durch die Luft. [mehr...]

Kleinlastwagen rammt Militärtransporter auf A6 bei Aurach 22.11.2017 12:13 Uhr

Autobahn war für mehrere Stunden in Fahrtrichtung Nürnberg gesperrt


FEUCHTWANGEN - Mehr als sechs Stunden war die A6 zwischen den Anschlussstellen Feuchtwangen-Nord und Aurach in der Nacht zu Mittwoch gesperrt. Auslöser für die Sperre in Fahrtrichtung Nürnberg war ein Auffahrunfall mit einem amerikanischen Militärfahrzeug. [mehr...]

Massenkarambolage auf A6: Acht Autos krachen ineinander 17.11.2017 15:04 Uhr

Der Gesamtschaden beläuft sich auf 90.000 Euro


FEUCHTWANGEN - Am Donnerstagnachmittag kam es auf der A6 zu einem Auffahrunfall mit acht beteiligten Autos. Fünf Personen wurden dabei leicht verletzt. [mehr...]

Verkehrschaos auf der A6: Lkw durchbrach Leitplanke 09.10.2017 16:28 Uhr

600 Liter Diesel laufen aus - Vollsperrung Richtung Heilbronn


AURACH - Bei starkem Regen verlor eine Kraftfahrerin in der Nacht von Sonntag auf Montag auf der A6 zwischen den Anschlussstellen Feuchtwangen-Nord und Aurach die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Sattelzug durchbrach die Mittelschutzplanke und verursachte so ein langanhaltendes Verkehrschaos. [mehr...]

Nach Sturz: Arbeiter erleidet schwere Kopfverletzungen 23.08.2017 15:34 Uhr

29-Jähriger wollte Platte aus einem Holzstapel ziehen und stürzte


WEINBERG - Schwerste Kopfverletzungen erlitt ein 29-jähriger Mann am Mittwochvormittag in einer Schreinerei in Weinberg. Zusammen mit einem anderen Arbeiter wollte er aus einem Holzstapel eine gut vier Quadratmeter große Grobspanplatte ziehen. Dabei stürzte er. [mehr...]