10°

Montag, 22.10.2018

|

Alle Informationen aus Burgthann

Tierheim Feucht: Diese Tiere suchen ein Zuhause 12.10.2018 12:23 Uhr



Im Tierheim Feucht warten viele Vier- und Zweibeiner auf Menschen, die ihnen ein neues Zuhause geben wollen. Wir stellen Ihnen Hunde, Katzen, Vögel und Nager vor, die sich auf Ihren Besuch freuen. [mehr...]

Den Anwohnern stinkt's: Streit um Kläranlagen-Neubau 09.10.2018 05:19 Uhr

Nürnberg wollte Abwasser der Schwarzachgruppe reinigen, doch diese lehnte ab


SCHWARZENBRUCK - Auch Abwasser kann transportiert werden: Alles, was in Oberasbach, Kalchreuth oder Schwaig im Klo heruntergespült wird, landet schon seit Jahren in der Nürnberger Kläranlage. Die Schwarzachgruppe im Nürnberger Land hat eine solche Überleitung aber abgelehnt und baut lieber für 24 Millionen Euro eine neue eigene Kläranlage. Verstehen kann das nicht jeder. [mehr...]

Region: Erste ehrenamtliche Motorradstreife ist im Dienst 06.10.2018 12:55 Uhr

Ab Frühjahr wird die Motorradstreife Teil des ASB-Rettungsdienstes sein


EZELSDORF - Eine Crew aus acht bis zehn ehrenamtlichen "Helfern auf zwei Rädern" des ASB-Regionalverbands Nürnberger Land wird künftig auf den Straßen der Region unterwegs sein und Erste Hilfe vor Ort leisten. [mehr...]

Tag der Regionen 2018: Mehr als 90 Aussteller in Ezelsdorf 01.10.2018 14:36 Uhr

Aktionstag als Schaufenster in die Region - Was ist Heimat?


EZELSDORF - Was kann das Nürnberger Land? Darüber hat der diesjährige Tag der Regionen Auskunft gegeben. Unter dem Motto "Prima leben unterm Goldhut" fand die bayerische Hauptveranstaltung in Ezelsdorf statt – und hatte mit über 90 Ausstellern mehr zu bieten als nur brutzelnde Bratwürste. [mehr...]

Viel Andrang: Tag der Regionen 2018 in Ezelsdorf 01.10.2018 11:42 Uhr

Deutschlandweiter Slogan: "Weil Heimat lebendig ist"


EZELSDORF - Was kann das Nürnberger Land? Darüber hat der diesjährige Tag der Regionen Auskunft gegeben. Unter dem Motto "Prima leben unterm Goldhut" fand die bayerische Hauptveranstaltung in Ezelsdorf statt – und hatte mit über 90 Ausstellern mehr zu bieten als nur brutzelnde Bratwürste. [mehr...]

Maskierter Mann klaut Bargeld aus Tankstelle in Burgthann 14.09.2018 10:03 Uhr

Täter bedrohte Zeugen mit mutmaßlicher Schusswaffe


MIMBERG - Am Donnerstagabend entwendete ein bislang unbekannter Täter Bargeld aus einer Tankstelle im Burgthanner Ortsteil Mimberg (Landkreis Nürnberger Land). Die Kripo Schwabach bittet um Zeugenhinweise. [mehr...]

Flammen in Burgthann: Scheune brannte komplett ab 13.09.2018 07:23 Uhr

Polizei ermittelt nun die Brandursache - Der Sachschaden ist hoch


BURGTHANN - Mehrere Feuerwehrwagen fuhren in der Nacht zum Donnerstag durch Burgthann im Landkreis Nürnberger Land. Im Ortsteil Heinleinshof stand eine Gerätescheune in Flammen. Trotz aller Mühe konnten die Einsatzkräfte nicht verhindern, dass das gesamte Gebäude niederbrannte. [mehr...]

Nächtlicher Brand in Burgthann verursacht 120.000 Euro Schaden 13.09.2018 07:23 Uhr



In der Nacht zum Donnerstag ist in Heinleinshof, einem Ortsteil von Burgthann im Nürnberger Land, eine Scheune in Brand geraten. Obwohl die Feuerwehr mit einem großen Aufgebot vor Ort war, konnten die Einsatzkräfte das Niederbrennen des Gebäudes nicht verhindern. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, doch der Schaden ist hoch - die Polizei geht von rund 120.000 Euro aus. [mehr...]

Eigentlich friedlich: Hornissennest in einer Diele in Ezelsdorf 09.09.2018 14:18 Uhr

In diesem Haus sollte man keine Angst vor dicken Brummern haben


EZELSDORF - Dass Hornissen in der Öffentlichkeit als gefährlicher wahrgenommen werden als sie sind, hat Tradition. Insektenforscher wissen es besser, und ein schönes Beispiel friedlicher Koexistenz zwischen Mensch und Tier findet sich in der Pfaffenherdstraße in Ezelsdorf. [mehr...]

Apfelbäume in Franken: Hitze sorgt für zu frühe Ernte 26.08.2018 16:09 Uhr

Kein Rekordjahr, aber die Früchte sind dennoch zwei Wochen früher reif


OBERFERRIEDEN - Die Sonne brennt, es weht kein Lüftchen und die Apfelbäume in Oberferrieden stehen stoisch in der Sonne - und das Ganze nun bereits vor der eigentlichen Erntezeit. Die Hitze hat die diesjährige Apfelernte maßgeblich beeinflusst. Von einem Rekordjahr wollen Experten aber noch nicht sprechen. [mehr...]