-4°

Mittwoch, 23.01.2019

|

Oscars 2019: Deutscher Film "Werk ohne Autor" nominiert

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck könnte zweiten Oscar erhalten - 22.01. 15:15 Uhr

LOS ANGELES  - "Werk ohne Autor" auf Oscar-Kurs: Das Künstlerporträt des deutschen Regisseurs Florian Henckel von Donnersmarck ist unter den fünf Kandidaten für den Auslands-Oscar. Den holte der 45-Jährige bereits mit "Das Leben der Anderen" vor zwölf Jahren. [mehr...]

Kultur in Bildern
Kultur-Spiegel

Dortmunder Oberbürgermeister will "Tatort" einstellen

 "Die Macher dieser Folge geben die Menschen der Lächerlichkeit preis" - 22.01. 21:56 Uhr


DORTMUND  - Der Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat die jüngste "Tatort"-Ausgabe "Zorn" als klischeehaft und als "Mobbing" gegenüber Stadt und Bewohnern kritisiert. In einem Brief an den WDR-Intendanten Tom Buhrow schrieb der SPD-Politiker, auch ein Krimi-Drehbuch müsse "ein Mindestmaß an Bezug zur Realität vorweisen". Aber: "Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse." [mehr...]

Oscars 2019: Deutscher Film "Werk ohne Autor" nominiert

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck könnte zweiten Oscar erhalten - 22.01. 15:15 Uhr


LOS ANGELES  - "Werk ohne Autor" auf Oscar-Kurs: Das Künstlerporträt des deutschen Regisseurs Florian Henckel von Donnersmarck ist unter den fünf Kandidaten für den Auslands-Oscar. Den holte der 45-Jährige bereits mit "Das Leben der Anderen" vor zwölf Jahren. [mehr...]

Hier steppt nicht der Bär, sondern das Känguru

Paul Abrahams "Ball im Savoy" im Nürnberger Opernhaus - 22.01. 13:30 Uhr


NÜRNEBRG   - Als frecher Kampf gegen Rollen-Klischees entpuppt sich "Ball im Savoy" des ungarischen Komponisten Paul Abraham im Nürnberger Opernhaus: Aufwendiges Revuetheater mit einem ordentlichen Schuss Travestie. Ob Mann, ob Frau, hier weiß man es wirklich nicht so genau. [mehr...]

Lebenslanger Kampf für Umwelt: TV-Journalist Horst Stern tot

Eindrucksvolle, teils drastische Filmaufnahmen und Kommentare - 21.01. 16:36 Uhr


PASSAU  - Er war ein Kämpfer für die Natur und die Tierwelt: Horst Stern hat sich in vielen TV-Reportagen und Veröffentlichungen für den Umweltschutz eingesetzt - und den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland mitbegründet. Zuletzt lebte er zurückgezogen. [mehr...]

Das Sams und noch viel mehr Figuren

Paul Maar gab in Stein Auskunft über sein Schreiben - 21.01. 06:21 Uhr


NÜRNBERG/STEIN  - Der Mann hinter dem "Sams": Bei einem Werkstattgespräch in der Faber-Akademie plauderte Kinderbuchautor Paul Maar aus dem Nähkästchen. [mehr...]

Wieder Ärger im Pott: So war der neue Faber-"Tatort"

Wut und Frustration dominieren in "Zorn" - 20.01. 21:45 Uhr


NÜRNBERG  - In Dortmund rauchen die Schlote und der Lauf einer Waffe. Denn der Tote, den Beamte eines Morgens aus dem Wasser fischen, wurde tatsächlich erschossen. Die westfälischen Ermittler legen los und stoßen im Zuge ihrer Recherchen auf erboste Ex-Bergleute, einen ebenso schlecht gelaunten Reichsbürger und eine zwar relativ frohmütige aber dafür sehr undurchschaubare Dame vom Verfassungsschutz. [mehr...]

Brutale Morde in verschneiten Alpentälern

Serie "Der Pass": Raffinierter Mystery-Thriller, ausgezeichnete Schauspieler - 20.01. 19:20 Uhr


NÜRNBERG  - Noch ein Krimi? Hat es das gebraucht? Wer verständlicherweise satt ist von all den Fernseh-Ermittlern, sollte sich trotzdem aufraffen und die Sky-Serie "Der Pass" ansehen. Es lohnt sich. [mehr...]

Das sagen unsere Kinokritiker

"Maria Stuart...": Allein gegen die Machtgier der Männer

Selbstbewusste Herrscherin als Opfer von Intrigen: "Maria Stuart, Königin von Schottland" - 17.01. 09:00 Uhr


NÜRNBERG  - Maria Stuart und Königin Elisabeth I. von England sind sich in Wahrheit wohl nie begegnet. Die britische Theaterregisseurin Josie Rourke inszeniert in ihrem aufwändigen Kostümfilm "Maria Stuart, Königin von Schottland" ein fiktives Treffen und zeigt die beiden Herrscherinnen des 16. Jahrhunderts als starke Frauen, die vergeblich versuchen, sich im Umfeld machtgieriger Männer zu behaupten. [mehr...]

"Capernaum": Verlorene Kindheit

Ergreifendes Drama aus dem Libanon: "Capernaum" - 17.01. 09:00 Uhr


NÜRNBERG  - Ein Junge verklagt seine Eltern, weil sie ihn zur Welt gebracht haben: Was unerhört scheint, wird im Film "Capernaum" der Regisseurin Nadine Labaki zur letzten Hoffnung eines Kindes auf ein menschenwürdiges Leben. [mehr...]

"Der Spitzenkandidat": Prominentes Opfer der Medienmeute

Jason Reitmans Politspektakel "Der Spitzenkandidat" nach einem authentischen Fall - 17.01. 09:00 Uhr


NÜRNBERG  - 1988 stolpert Gary Hart, Senator von Colorado und aussichtsreichster Kandidat der Demokraten im Vorwahlkampf um das Amt des US-Präsidenten über einen Seitensprung: Jason Reitmans Politspektakel "Der Spitzenkandidat" über einen Idealisten, der sich seines Rechts auf Privatsphäre etwas zu sicher war, spielt mit Klischees. [mehr...]

"Fahrenheit 11/9": Filmischer Weckruf

"Fahrenheit 11/9": Michael Moores Doku über Trump - 17.01. 09:00 Uhr


NÜRNBERG  - Oscar-Preisträger Michael Moore ("Bowling for Columbine") findet mit der wütenden Doku "Fahrenheit 11/9" zu alter Form zurück. Eine bittere Analyse, aber nicht ohne Hoffnung. [mehr...]

"Das Mädchen, das...": Überlebenspakt der Frauen

"Das Mädchen, das lesen konnte" von Marine Francen - 10.01. 08:00 Uhr


NÜRNBERG  - Marine Francens historisches Drama über ein kriegsversehrtes Dorf in Südfrankreich, in das ein Unbekannter gerät, wird zu einer Studie über Begehren und Überlebenswillen von Frauen. [mehr...]

Ding der Woche

Das Ding der Woche: Im Teufelskreis des Krieges

Der israelische Regisseur Samuel Maoz analysiert in "Foxtrot" meisterhaft den Zustand seines Landes

NÜRNBERG - Der Film "Foxtrot" des israelischen Regisseurs Samuel Maoz ist eine meisterhafte Analyse der politischen Ausweglosigkeit und der Traumata seines Landes. [mehr...]

Verlosungen

Umsonst zu Glashaus: Wir verlosen Karten

Band kommt am 8. Februar in die Region - vor 27 Minuten


NÜRNBERG  - Die Formation Glashaus, die Soul "Made in Germany" herstellt, gastiert in Kürze im Schwabacher Markgrafensaal. Für ihre Show in der Goldschlägerstadt verlosen wir 1x2 Gästelistenplätze. [mehr...]

  Konzert-Karten und mehr: Unsere Verlosungen

18.01. 21:46 Uhr


Karten für hochkarätige Konzerte in Nürnberg: Auf nordbayern.de gibt es immer eine Menge zu gewinnen. Eine Übersicht über alle Aktionen gibt diese Bildergalerie. [mehr...]

Verlosungsaktion: Gisbert zu Knyphausen im Hirsch

Liedermacher tritt am 4. Februar auf - 17.01. 13:43 Uhr


NÜRNBERG  - Der Spross einer Winzerfamilie aus dem Rheingau ist ein seit Jahren höchst angesehener Musiker. Für sein erneutes Gastspiel in Nürnberg verlosen wir 1x2 Gästelistenplätze. [mehr...]

Feiner Indie-Pop: Tickets für Steiner & Madlaina zu gewinnen

Schweizer Duo beschallt am 2. Februar das Stereo - 16.01. 17:35 Uhr


NÜRNBERG  - Die Schwester von Faber macht ebenfalls Musik. Gemeinsam mit ihrer Partnerin Steiner kredenzt sie einen sehr gelungenen Indie-Pop-Mix. Für den Gig des Duetts verlosen wir 2x2 Gästelistenplätze. [mehr...]

  •  
  • 1 2 von 2