Samstag, 23.03.2019

|

zum Thema

"Schwarzer Adler" und "Kuchenstolz" kochen gemeinsam

Für einen Abend tun sich die Hausherren in Mögeldorf zusammen - Nur 12 Plätze - 06.03.2019 14:29 Uhr

Das "Kuchenstolz" besticht mit seinem gemütlichen und einladenden Ambiente. © Roland Fengler


René Stein, Küchenchef im gerade mit einem Stern ausgezeichneten Restaurant "Der schwarze Adler" in Kraftshof, isst gerne guten Kuchen. Und zwar im Mögeldorfer Retro-Café "Kuchenstolz". Beim Kaffeetrinken mit Inhaber Andreas Bindl kamen die beiden Männer darauf, dass einige Mögeldorfer den "Schwarzen Adler" noch nicht kennen. "Also haben wir beschlossen, dass der Adler nach Mögeldorf kommen muss", sagt René Stein.

Im "Kuchenstolz" in der Laufamholzstraße 69, soll für einen Abend ein Popup-Restaurant entstehen. Am Sonntag, 7. April, heißt es dann "Adler meets Kuchenstolz". René Stein kocht ein mehrgängiges Menü, das pro Person inklusive Getränke 139 Euro kostet.

Und jetzt kommt der "Haken": Es gibt lediglich zwölf Plätze. Da heißt es schnell sein. Aber, keine Sorge, der Adler will noch ein paar Mal in Mögeldorf Halt machen.

Karten gibt es im "Schwarzen Adler", Kraftshofer Hauptstraße 166, (09 11) 30 58 58, www.schwarzeradler.de. 

Katja Jäkel Redaktion Genuss & Leben/Aufgetischt E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Gastro-Guide